Was ist Coaching?

„Mir wächst mein Studium über den Kopf! Ich brauche ein besseres Zeitmanagement!“

Bestimmt hast du schon häufig versucht, dich selbst oder deine Situation zu ändern und dir entsprechende Ziele gesetzt. Doch nicht immer reicht eine Zielsetzung aus, damit sich tatsächlich etwas ändert. Ein Coaching hilft dabei, selbstdefinierte Ziele schneller zu erreichen. Der Veränderungsprozess von einem momentanen IST-Zustand hin zu einem gewünschten SOLL-Zustand wird im Coaching geleitet und angeregt.

Dabei geht es nicht darum, dir den „richtigen“ Weg vorzugeben, sondern dich in eigener ergebnisorientierter Problem- und Selbstreflexion zu fördern. Der Coach nutzt dafür lösungs- und ressourcenorientierte Fragetechniken und Übungen und begleitet den zielorientierten Prozess.

Im durch Vertraulichkeit geschützten Rahmen des Coachings kannst du deine Wünsche, persönlichen Motive und Ziele, aber auch Ängste, Schwierigkeiten und Konflikte mit einem Coach sehr offen reflektieren. 

Coaching an der Uni Salzburg

Als eine der wenigen Universitäten im deutschsprachigen Raum, wird an der Universität Salzburg Coaching systematisch beforscht. Ziel ist es die Wirkungsweise von Coaching zu erforschen und den Einsatz von Coaching in der Praxis durch empirische Erkenntnisse zu optimieren.
Dieses Wissen wird von der Uni an Studierende im Rahmen einer Coaching-Ausbildung weitergegeben. Durch die enge Verknüpfung mit der Forschung wird diese Coaching-Ausbildung kontinuierlich weiterentwickelt und evaluiert.

Coaching-Ausbildung an der Universität Salzburg

Seit 2010 haben Psychologie-Studierende der Masterspezialisierung „Soziale Interaktion“ die Möglichkeit eine durch das Coaching- und Beratungs- Centrum Regensburg zertifizierte Karriere-Coaching-Ausbildung zu absolvieren. Die theoretische und praktische Ausbildung zielt ab auf Transfersicherung von theoretischem Wissen für die Coaching‐Praxis, die Qualitätssicherung in den praktischen Coaching‐Prozessen sowie die Entwicklung von Coaching‐Kompetenzen. 

Häufige Themen im Karriere-Coaching sind:

  • Ziele setzen, verfolgen und erreichen
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Vereinbarkeit von beruflichen und privaten Zielen
  • Stärken- und Schwächenanalyse, Arbeit mit persönlichen Ressourcen
  • Konflikt- & Kritikfähigkeit, Kommunikation
  • Vorbereitung auf den Berufseinstieg oder eine neue Position
  • Präsentation der eigenen Persönlichkeit in Bewerbungssituationen