Studierende erster Generation in der Corona Pandemie

Der Weg zu einem Universitätsabschluss ist holprig – für alle Studierenden. Auf Höhen, in denen Prüfungen und Hausarbeiten wie am Schnürchen laufen, folgen manchmal Zeiten, in welchen scheinbar wenig funktioniert. Die Themen in den Lehrveranstaltungen sind nicht ganz so spannend, den Stoff kann man sich unter keinen Umständen merken und durch die Online-Lehre kennt man auch nicht so viele Kommiliton*innen, die einen jetzt unterstützen könnten.

Kick-Off zu „Mentoring als Sprungbrett“!

Auch dieses Jahr war es wieder soweit – unsere Mentoren und Mentorinnen trafen zum ersten Mal auf die Schüler:innen, die sie nun ein ganzes Jahr begleiten werden.
Nun können sie die gelernte Theorie in die Praxis umsetzen und die individuellen Begabungen der Kinder nachhaltig stärken.
Das Projekt wächst nun bereits seit 9 Jahren und es wird immer großzügig vom Vizerektorat für Lehre unterstützt!

SONA – Studien mit Dir

Du wolltest schon immer wissen, was in deinem Gehirn vorgeht? Dir ist während dem Lockdown langweilig? Dann mach doch bei psychologischer Forschung mit! Die Psychologie an der Uni Salzburg verwendet seit diesem Jahr ein neues System, das es Studieninteressierten leicht macht, bei abwechslungsreicher und spannender Forschung mitzumachen. Damit unterstützt du nicht nur die Forschung in Salzburg, sondern kannst dich auch selbst besser kennen lernen – und das Beste dabei: du kannst auch was dazuverdienen. Wie das neue System funktioniert und wie du dabei mitmachen kannst, das erfährst du in diesem Beitrag.